Vor einigen Wochen hat mich ein großes deutsches Forschungszentrum - das DESY in Hamburg - kontaktiert und gefragt ob ich Interesse hätte, ein Promovideo zu produzieren. In diesem Video sollte das größte Synchrotron der Welt in Szene gesetzt werden und dabei Quadcopter-Videomaterial eine große Rolle spielen. Forschung und Fliegen zusammenbringen? Ich muss wohl kaum erwähnen, dass ich nicht eine Sekunde gezögert habe diese großartige Herausforderung anzunehmen.

Herausgekommen ist dabei ein Promovideo zum demnächst anstehenden Tag der Offenen Tür (dieser findet übrigens am 4. November am DESY in Hamburg statt und ein Besuch wird dringend empfohlen!). Natürlich freute mich dabei ganz besonders, an einem so prominenten Ort Dreharbeiten mit meinen Quads durchführen zu dürfen. Wann darf man schließlich schon in einem Forschungszentrum Rennquads fliegen? Das Video findet ihr auf der DESY-Webseite oder aber in meinem YouTube-Kanal.

krywka